Berufsorientierung

Seit dem Jahr 2000 trug die jährliche Messe für Ausbildung & Beruf in Potsdam-Mittelmark dazu bei, jungen Leuten und Quereinsteigern Informationen über Berufsfelder und –anforderungen  sowie erste Eindrücke von einer späteren beruflichen Tätigkeit zu vermitteln.

Obwohl der Informationsbedarf vorhanden ist, musste die Messe Corona bedingt 2020 und 2021 ausfallen.  Als Alternative konzentriert sich das Projekt auf die individuelle Information und Einzelberatung von Jugendlichen in der Phase der beruflichen Orientierung und Ausbildung unter Einbeziehung der umfangreichen Kontakte zu Arbeitgebern auf freie Stellen und Ausbildungsplätze, Traineeprogramme, Praktika und Weiterbildungsangebote.

Primär sollen mit dem Projekt die selbstbestimmte und realistische Entscheidungsfindung von Jugendlichen bei der Berufswahl frühzeitig befördert und  unterstützt und Ausbildungsabbrüchen vorgebeugt werden. Begleitet wird das Projekt durch Beratungen zu Fördermöglichkeiten und Sozialberatung.

Das Projekt wird von der Mittelbrandenburgischen Sparkasse Potsdam unterstützt.

mbs
Logo VAL_im Parallelogramm_transp

Verein für Arbeit und Leben e.V.
Beratung + Dienstleistungen + Projekte für sozial Benachteiligte